über uns

Die Macher*innen

Urs Dillier

Urs Dillier befasst sich seit vielen Jahren mit Film und seit etwa 10 Jahren intensiv mit Filmserien. Als gelernter Typograf war er langjährig selbständig im Bereich der Buch-, Zeit­schriften- und Broschüren­ge­staltung tätig (Atelier Urs und Thomas Dillier). Von 2009–2018 war ver­antwortlich für Gestaltung und Layout der Programm­zeitung Basel. Er ist Haupt­initiant des Serien­film-Projekts.

Katharina Dillier

Katharina Dillier, Absolventin der Schule für angewandte Linguistik (Sprachlehrerin) in Zürich, hat bei verschiedenen Zeitungen in Zürich und Basel als Korrektorin ge­arbeitet. Zusammen mit Urs Dillier hat sie verschiedene Filmfestivals in Deutschland und Frankreich besucht. Sie ist seit Anfang an der Initiative ‹Serienfestival Basel› aktiv beteiligt.

Daniel Muzzulini

Daniel Muzzulini, Musikwissenschaftler und Mathematiker, interessiert sich für serielle, parallele und netz­werk­basierte Erzähl­formen.

Projektleiter Sound Colour Space – A Virtual Museum, an der Zürcher Hochschule der Künste.

Marcel Borer

Marcel Borer ist dipl. Sozial­a­rbeiter, Super­visor und Orga­ni­sations­berater. Er­fahrung in der Medien­­kom­mu­ni­ka­tion und datenbankgestützen Web­an­wen­dungen.

Interessiert an Fotografie und Bildbearbeitung.

Claudia Schweizer

Claudia Schweizer

Tätig in Marketing und Anzeigenverkauf bei ProgrammZeitung und bachmann medien. Die gelernte Buchhändlerin und dipl. Marketingassistentin verfügt über eine langjährige Erfahrung in Verkauf, Marketing und Kommunikation. Sie leitet auch den KULTURPOOL, das grosse Anzeigenkombi der Schweizer Kulturmagazine.